13.01.17

Graham Greene bei rororo mit den Umschlägen von Gröning/Pferdmenges

Karl Gröning jr. und Gisela Pferdmenges wurden mehrmals vom Rowohlt Verlag beauftragt, die Umschläge für Romane des Engländers Graham Greene zu gestalten.
Dies sind die wunderbaren Cover, die sie entworfen haben:
"Orientexpress", 1950
"Am Abgrund des Lebens", 1950
"Das Attentat", 1951
"Ein Sohn Englands", 1953

"Die Kraft und die Herrlichkeit", 1953
"Das Herz aller Dinge", 1954
"Das Ende einer Affäre", 1955
"Der stille Amerikaner", 1958
"Jagd im Nebel", 1960

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen