14.02.12

Valentinstag

Heute ist Valentinstag, Tag der Liebenden. Tag der Blumen.
Der Name geht ursprünglich auf einige enthauptete christliche Märtyrer namens Valentin zurück.
Manchen fehlt der Kopf, manchen das Herz. Gedenken wir nun auch einmal all derer...

In England gibt es seit dem 15. Jahrhundert die Tradition, dass sich Liebespaare am 14. Februar kleine Geschenke und Gedichte schicken, seit 1667 auch Blumensträuße. Über englische Auswanderer gelangte der Brauch in die USA und von dort mit den US-Soldaten nach dem 2. Weltkrieg nach Deutschland. Zur Freude aller Floristen.
In Japan beschenkt die Dame den Herren am 14. Februar mit köstlicher dunkler Schokolade. 
Am 14. März, dem "White Day" bekommt sie im Gegenzug von ihm weiße Schokolade geschenkt.
In Südkorea können die Mädchen, die am 14. Februar und 14. März leer ausgingen, dies dann am 14. April, dem "Black Day", betrauern und Nudeln mit schwarzer Soße essen: Jajangmyeon (자장면)