02.08.11

Fat Cat bei dtv

Für den Roman "Fat Cat" von Robin Brande habe ich das Cover illustriert, Typografie inklusive.
Aus dem Amerikanischen übersetzt von Friederike Zeininger und jetzt als "dtv pocket" erschienen.


Es geht um Catherine, Schülerin der High School, die im Rahmen eines Schulwettbewerbs ein wissenschaftliches Experiment an sich selbst vornimmt: Sieben Monate lang will sie das Leben eines frühzeitlichen Homo erectus führen. Das heißt: keine Chips, keine Schokoriegel, kein Fernsehen oder Telefon. Und alle Strecken zu Fuß zurück legen. (Für Amerikaner muss das die Hölle sein!) Tatsächlich: Die Pfunde purzeln und das Selbstbewusstsein steigt. Doch Cat will nicht nur sich selbst beweisen, dass sie es schafft, sondern auch einem ganz speziellen Jungen...

Die Schrift auf dem Cover ist lackiert und geprägt. Das sieht sehr schön aus, auch von hinten:
Die Vignette für die Umschlagrückseite: