19.04.11

Portrait von Karen Blixen

Die in Deutschland meist Tania Blixen genannte Autorin (1885-1962) ist Dänemarks bekannteste Schriftstellerin. Ihr Konterfei schmückt die dänische 50 Kronen Banknote.
Fast 20 Jahre Ihres Lebens verbrachte sie auf einer Kaffeefarm in Britisch-Ostafrika, heute Kenia. Zunächst mit Ihrem Mann, dem dänischen Baron Blixen, dann mit ihrem Geliebten, dem englischen Adligen und Großwildjäger Dennis Fynch Hatton, der 1931 bei einem Flugzeugabsturz ums Leben kam. Mit 48 Jahren erschien ihr erstes Buch: "Seven Gothic Tales".
Ihre Roman "Out of Afrika" und die Novelle "Babettes Gastmahl" wurden sehr erfolgreich verfilmt.


Der Fotograf Cecil Beaton notierte: "Zuweilen sah sie aus wie eine Krähe. Doch in Wirklichkeit war sie schön."