18.11.18

Goethe Institut China feiert 30jähriges Jubiläum mit Comics und Illustrationen



Das Goethe-Institut China feiert sein 30 jähriges Bestehen. 
Auf ihrer Website zeigen sie das Comic-Projekt 2048: Wie sehen unsere Städte in 30 Jahren aus? 
30 Künstler aus Berlin und Peking wurden beauftragt, ihre Vision der zukünftigen Stadt in Bilder zu fassen.
Per Zufallsgenerator bekamen wir ein Foto aus einer der beiden Städte als Grundlage für das Bild zugeschickt. Ich erhielt eine Ansicht vom U-Bahnhof Schlesisches Tor. 



Diesen Auftrag habe ich am iPad umgesetzt und direkt ins Foto mit dem elektronischen Stift gezeichnet. 
Ich stelle mir vor, dass sich in 30 Jahren das Klima soweit verändert hat, dass wir in einer Wüstenzone wohnen werden, Wasser wird ein kostbares Gut. Die Menschen sind über Brillen und eine Art Kopfhörer digital vernetzt. Autos gibt es nicht mehr, wir bewegen uns auf rollenden Schuhen vorwärts oder nutzen Reittiere. Insekten und Vögel sind aus dem Stadtraum verschwunden, dieser wird von Horden immer hungriger Krähen dominiert.



05.11.18

100-Frauen-Ausstellung im Justizministerium


Die beiden Damen mit den flotten Frisuren nun nebeneinander:
Angela Merkel von Sabine Kranz und mein Porträt von Claudia Roth an einer Wand.
Ausgestellt werden sie im Justizministerium in Berlin Mitte. 
Zur Eröffnung am 1. November gab es eine interessante Podiumsdiskussion zum Jubiläum des Frauenwahlrechts. Frau Dr. Katarina Barley, der Bundesministerin für Justiz und Verbraucherschutz, sprach mit der Autorin Margarete Stokowski ("Untenrum frei"). Die Moderation übernahm Robert Franken. 
Anschließend wurde das 100-Frauen-Buch durch den Verleger Edmund Jacoby vorgestellt.
Ein sehr gelungener Abend, vielen Dank an alle Beteiligten!





... und hier die Illustratorinnen:


18.10.18

Bilder der Buchmesse in Frankfurt

Souvenirs von der Messe:
unser Atelier petit 4 Button, Anstecker zur 100-Frauen-Ausstellung in der Galerie Hübner & Hübner und vom Bundeskongress Kinderbuch

Im Sonnenschein unterwegs mit der Illustratorin Tanja Székessy und der Autorin Nina Petrick.

Bei schönstem  Sommerwetter gönnten sich viele Messebesucher ein Päuschen draussen an den Wasserspielen.


In der Ausstellung 100 Frauen - die beiden Frauen, die die Instagram-Initiative ins Leben riefen: Franziska Ruflair und Sabine Kranz.
Zum 100. Jubiläum des Frauenwahlrechts mit meinem Porträt von Claudia Roth an der Wand und im gerade erschienenen Buch (bei Jacoby und Stuart).

110 % Denksport, auf dem moses-Stand mit Glühbirne präsentiert. Und auch 110 % Querdenken hatte ich illustriert.

 Mein großes Monster-Mitmachbuch bei dtv.

Auf Wiedersehen, Frankfurt. Bis zur nächsten Messe!



08.10.18

100 Frauen und 100 Jahre Frauenwahlrecht

Das Buch zum 100. Jubiläum des Frauenwahlrechtes in Deutschland ist nun im Verlag Jacoby & Stuart erschienen.
65 Illustratorinnen portraitierten 100 Frauen, die in unserer Gesellschaft engagiert sind, beruflich erfolgreich, emanzipiert, selbstbewusst - und eben ganz besonders.
Ein Mutmach-Buch für alle Frauen!



Ich habe die Grünen-Politikerin Claudia Roth portraitiert.
1955 geboren, war sie zunächst Managerin der Band Tone, Steine, Scherben. Dann Pressesprecherin, Fraktionsvorsitzende und schließlich Parteivorsitzende der Grünen. Nun auch Vizepräsidentin des Deutschen Bundestages.
Diese unkonventionelle und bunte Frau habe ich mit Fineliner und schnellem Kugelschreiberstrich gezeichnet.

Anlässlich der Frankfurter Buchmesse wird das 100 Frauen-Projekt mit einer Ausstellung präsentiert:
in der Galerie Hübner & Hübner, Grünburgweg 71 in Frankfurt/Main.
Vom 10.10. bis 13.10. werden unsere Frauenportraits dort zu sehen sein. Die Vernissage findet am Mittwoch dem 10.10. um 18h statt.

Wer bei Instagram weitere Frauenportraits im 100frauenprojekt anschauen möchte: klickklick.

01.10.18

110 % Denksport im moses Verlag erschienen.









100 spielerische Trainingseinheiten im Denksport, sportlich ausgedacht und aufgeschrieben von Stefan Heine, dem "Rätsel-Papst" aus Hamburg. Illustriert von mir in Berlin. Frisch erschienen im moses.Verlag in Kempen.
 Die 110% Denksport-Box ist jetzt für 14.95 Euro überall im Buchhandel erhältlich.

20.09.18

Mein großes Monster-Mitmachbuch bei dtv: die Kapitel

Bald kommt der Herbst, Halloween, Grusel- und Monsterzeit!
Hier schonmal ein Einblick in mein neues Monsterbuch bei dtv junior.
Das sind die sechs Kapitel-Vorsatzseiten:







Ab morgen ist das große Monster-Mitmachbuch in allen Buchhandlungen erhältlich.

18.09.18

Mein großes Monster-Mitmachbuch bei dtv: der Umschlag

Mein großes Monster-Mitmachbuch erscheint ganz ganz bald...
Auf alle Fälle pünktlich vor Halloween, am 21. September kommt es in die Läden.
Achtung: nur für mutige Kinder! Mit Rätseln, Witzen, Spielen, Ideen zum Partynachen, Ausmalen, Weiterzeichnen, Basteln udn Blödeln.
Das Vorabexemplar habe ich jetzt schon erhalten.
So sieht das Cover aus, Mattlackmonster auf Hochglanzschwarz:


und das ist die Rückseite vom Umschlag:

17.09.18

Zeichenseminar Rendsburg: verschiedene Aufgaben

Illustration zu einem Gedicht von Robert Gernhardt:
"Tiere aus der Tiefsee"


"Wo bin ich denn hier gelandet?"


 Und zum Thema "Curiosity killed the Cat":



15.09.18

Zeichenseminar Rendsburg: das Tier des Tages

Zeichnungen aus dem grafischen Trainingslager an der Eider:






"DAS TIER DES TAGES" ist eine regelmässig jeden Morgen verteilte Aufgabe beim Zeichenseminar in Rendsburg. Diesmal gab es den Alaskaseeluchs, den Wagenheber, den Seitenscheitel, den Heimschläfer und das Messerschaf.