04.08.19

Art Nouveau in Riga

Auf Schritt und Tritt begegnen einem in Riga die schönen Göttinnen, starken Helden und monsterhaften Fratzen des Art Déco, florale Ornamente, Löwen, Drachen, Pfauen.
Im Juli war ich ein paar Tage in der Stadt auf Recherchereise zu einem ganz anderen sehr finsteren Thema deutsch-lettischer Geschichte. Dies jedoch: ein Augenschmaus!


















Da um die Jahrhundertwende in der lettischen Stadt unter der Herrschaft des russischen Zaren ein regelrechter Bauboom herrschte, waren viele Jugendstilhäuser entstanden. Die meisten davon sind sorgfältig restauriert worden und ziehen die Liebhaber des Art Nouveau aus aller Welt in ihren Bann.
Me too!