09.11.16

Mein Paris

Ein Wochenende in Paris, Teil 3.
An zwei Tagen kann die durch die Straßen und an der Seine entlang flanieren, sich in den Parks auf den Stühlen in der Sonne herumfläzen - und die schönen Museen besuchen.





Oben die wunderbaren Seerosenbilder von Claude Monet, eigens für die Orangerie gemalt.
Im Musée Picasso eine Ausstellung über die Künstlerfreundschaft von Pablo Picasso und Alberto Giacometti. Hier zwei Skulpturen von Giacometti.





Der Stuhl wurde von seinem jüngeren Bruder Diego Giacometti (1902-1985) eigens für das Musée Picasso entworfen, auf den Etagen befinden sich einige davon. Hinter den Fenstern der immer wieder faszinierende Blick auf Paris...



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen