19.05.15

Trompe-l`oeil: Fassaden in Berlin

Illusionistische Malereien auf Fassaden finden sich in allen Stadtteilen Berlins.
Hier eine Wandmalerei von Gert Neuhaus in der Pestalozzi-/Ecke Suarezstraße in Berlin-Charlottenburg (2013). Darunter in der Eberswalder Straße von graco-urban.de in Prenzlauer Berg. Am Mehringplatz in Kreuzberg: Nicht Malerei sondern eher ein Paste-Up.





Der Reißverschluss von 1979 ist eines der bekanntesten Werke der Giebelmalerei von Gert Neuhaus und befindet sich in der Zillestraße 100 in Charlottenburg.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen