29.07.14

Stockholm: Kinderwelten im Junibacken

Auf der Insel Djurgarden in Stockholm befindet sich das Kinderliteraturmuseum Junibacken.
Es wurde 1996 zu Ehren von Astrid Lindgren eröffnet.


Darin wechselnde bespielbare Ausstellungen, die Häuser von vielen berühmten skandinavischen Kinderbuchfiguren, die Villa Kunterbunt zum Hineinklettern, Pipis Pferd Kleiner Onkel zum Draufklettern. Ein Märchenzug (der Sagotåget) führt die Besucher auf eine Reise durch verschiedene Stationen aus Lindgrens Büchern. Außerdem im Haus ein Kinderbuchladen und ein Restaurant mit bunten Leckereien und herrlichem Blick übers Wasser.




Hier kann man eintauchen in eigene Kindheitserinnerungen und die aktuellen Kinderbuchwelten. Es päsentieren sich die Figuren Willi Wiberg, die Mumins, Petterson und Findus, Karlsson vom Dach und viele viele andere...



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen