20.07.14

die 8 der Wege - Kunst in Beijing in den Uferhallen, Berlin Wedding



Leider, leider ist diese so sehenswerte Ausstellung schon vorbei.
Einige Fotos zeige ich jetzt nachträglich über Die 8 der Wege von Künstlern aus Peking:









Man erfährt einiges darüber, wie es ist, sich plötzlich in einer Zelle zu befinden (aus Laserstrahlen).
Wie die Rückseite von Fotos aussah - früher. Über die Innenansichten eines durchgeschnittenen Kühlschrankes. Über das Auffinden eines toten Mannes auf dem Weg. Über das Verrinnen der Zeit.
Über zwei Autos, die parallel durch Peking fahren, sehr langsam, sich treu, im gleichen Takt wie ein altes Tanzpaar, wie Ginger und Fred. Wie schön das ist.

Zum Trost: Die Uferhallen im Berliner Wedding zeigen bestimmt bald wieder eine Ausstellung!
Über diesen interessanten Ort bald mehr auf meinem Blog. Schaut wieder vorbei.