12.01.14

Farbenfreude, Teil 9: Nacht-Schwarz


Physikalisch: die Abwesenheit allen Lichtes, aller Farbreize.
Katholizismus, Existenzialismus, Anarchie, verschiedene Musikrichtungen zeigen sich in Schwarz.
Schwarz verspricht Macht, Geld, Exklusivität.
Schwarz ist Dunkelheit, Zerstörung, das Böse. Trauer und Tod.
Totale Sonnenfinsternis.

Aber was wäre das Licht ohne den Schatten, was das Glück ohne das Traurigsein? Der Tag ohne die Nacht?











Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen