31.07.13

Urlaub in Berlin: Der Akazienkiez

Das freundlich bunte Viertel liegt in Schöneberg, zwischen Akazienstraße und Eisenacher Straße.
Kleine originelle Geschäfte locken das Auge. Man wohnt und arbeitet hier und genießt die Leckereien in den Straßencafés und Restaurants. Apostel-Paulus-Kirche, Merseburger Straße und Belziger Straße lassen sich schön entlangschlendern.










Schöne Papiere gibt`s im papierhaus, Belzigerstr. 18.
Schicke Schuhe im zeha berlin, eingerichtet als 50iger-Jahre Wohnzimmer, in der Belziger Straße 21.
Lecker vietnamesisch essen kann man im Choice (Akazienstraße 9), gegenüber der Kirche im Gottlob (Akazienstraße 9, die Küche reicht von norddeutsch bis mediterran) und im Café Sur (Akazienstraße 7). daran angeschlossen ist der Feinkosthandel Südwind, wo man z.B. grobes Salz in schöner Verpackung bekommt.


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen