22.05.13

22.6. Briefmarken zur Deutschen Geschichte

Manche alte Briefmarken sind schön in der Farbigkeit und grafisch sehr interessant.
Mich inspirieren sie immer wieder. Wie diese hier zur Geschichte Berlins:

Vom 22.6.1948 bis 12.5.1949: Blockade des Berliner Westteils durch die sowjetische Besatzung. Alle Versorgungswege wurden geschlossen. Die westlichen Alliierten errichteten mit ihren Flugzeugen die Luftbrücke. Wenig später ging der Schrecken weiter:
ab 13. August 1961 erfolgte der Bau der Mauer um West-Berlin herum.


Oben: Gestaltung der Marken von R. Gerhardt und E. Falz.
Unten: Die von Lothar Wüst entworfenen Sondermarken wurden herausgegeben, um West-Berliner Kindern Ferienplätze zur Kindererholung zu finanzieren.