12.11.12

Gänse zum Ausmalen

Traditionell wird die Martinsgans am Martinstag verspeist: das war gestern, am 11. November.

Eine Legende erzählt, das Martin zum Bischhof geweiht werden sollte. Er selbst befand sich für unwürdig für so ein hohes Amt. In seiner Bescheidenheit versteckte sich Martin im Gänsestall vor dem Volk, das ihn jedoch aufgrund des aufgeregten Geschnatters der Gänse aufstöbern konnte.
im Gänsemarsch
In Schwarzweiss laufen die Weihnachtsgänse fröhlich ihrem Schicksal entgegen - für Kinder zum Ausmalen. Auf der malbogen-Website kann man das Bild jetzt in A4 herunterladen: ganz umsonst, hier klickklick.