17.12.17

Porträt von Tanja Dückers über mich auf der Seite vom Goethe-Institut China

An einem schönen goldenen Herbsttag traf ich mich mit der großartigen Berliner Schriftstellerin und Publizistin Tanja Dückers im Park vom Schloss Charlottenburg. Sie hatte mich zum Gespräch an meinem "Lieblingsort" gebeten.
Über Menschen in Berlin und ihre liebsten Orte schreibt sie seit einiger Zeit eine Reihe Portraits für das Kulturmagazin auf der Website des chinesischen Goethe-Institutes.

Über diese Anfrage war ich sehr glücklich und wir hatten eine schöne und äußerst interessante Unterhaltung rund um Barockgarten, Karpfenteich und auf der schönen roten Brücke im Park.
So kommt es, dass ich mich wenig später noch einmal im Schlosspark mit der Fotografin Susanne Schleyer traf, die für den Artikel wunderbare Fotos von unserem Spaziergang machte. Wieder hatten wir Glück und die Sonne war uns hold!
© Susanne Schleyer/autorenarchiv.de

Das Porträt ist nun erschienen, auf chinesisch, englisch und deutsch.
Hier nachzulesen: klickklick.
Vielen herzlichen Dank an Tanja und Susanne!!!

06.12.17

Bart: Schuh Übermalungen


 Auf der Ausstellung im Atelier petit 4 im Zusammenhang mit der Ausstellung "Berühmte Bärte" gezeigt: Übermalungen auf einem Schuh


29.11.17

Weiteres und Heiteres bei der Ausstellung mit Adventsbasar im Atelier petit 4

Neben den bierernsten berühmten Bärten habe ich auch weniger prominente Bartwesen ausgestellt.






Vielen Dank für Euren zahlreichen Besuch beim Atelierfest! Herzlichen Dank für das große Interesse an unseren Arbeiten und all die lieben Worte und schönen Gespräche, die sich am Rande ergaben!

28.11.17

Berühmte Bärte in der Ausstellung am 25.11. im Atelier petit 4


Berühmte Bärte waren ein paar Wochen lang mein Thema. 32 Bärtige habe ich mit Kugelschreiber und Fineliner gezeichnet. Jetzt hängt eine Auswahl der Portraits an meiner Atelierwand.




Man kann daraus ein Buch machen über die Kulturgeschichte des Bartes.
Oder ein Quiz. Oder ein memory. Oder ein Frühstücksbrettchen oder Tassen oder Bieruntersetzer.
Vielleicht findet sich ein Verlag?







Vielen Dank für Euren zahlreichen Besuch beim Atelierfest! Herzlichen Dank für das große Interesse an unseren Arbeiten und all die lieben Worte und schönen Gespräche, die sich am Rande ergaben!


27.11.17

Bart: Übermalungen von alten Fotos der Jahrhundertwende



Im Zusammenhang mit der Ausstellung "berühmte Bärte" im Atelier petit 4 zeige ich auch meine Übermalungen von alten Fotos, die um 1900 entstanden und die ich auf einem Flohmarkt fand.

26.11.17

Illustrationen für Notizbücher - cover for notebooks



Diese Notizbücher habe ich blanko erstanden und die Umschläge mit Zeichnungen geschmückt.
Zu sehen beim Adventsfest und der Ausstellung im Atelier petit 4 am 25.11.



23.11.17

Nach Farben Collagen selber machen: DIY Collagekits

Diese kleinen Wundertütchen wird es zum Beispiel auf dem Adventsfest im Atelier petit 4 geben, morgen am Samstag!