17.05.18

Mein Monsterbuch im neuen Herbstprogramm von dtv

In der Vorschau von dtv junior für Herbst 2018 wird mein grosses Monster-Mitmachbuch auf einer Doppelseite vorgestellt.


Auf über 100 Seiten sind hier monstermässige Rätsel, Witze, Spiele, Ausmal- und Bastelideen und tolle Einfälle für die Monsterparty versammelt.
Ich freue mich schon auf sein Erscheinen am 21. September!

13.05.18

Flohmarkfund: Märchen mit Zigaretten-Sammelbildchen

"Deutsche Märchen", herausgegeben vom "Cigaretten Bilderdienst Hamburg" 1939. Illustrationen von Dr. Paul Hep, München.






1939, die Welt war heil, die jungen Mädchen alle blond,  Deutschland überfiel Polen  - und der Krieg begann.
Derweil konnten die deutschen Kinder aus den Zigarettenschachteln die Bilder sammeln und in ihr Märchenbuch-Album einkleben.

06.05.18

Früüüüühling im Prenzlauer Berg!!!!

Vorm Atelier petit4 in der Kopenhagener Straße und rundherum im Kiez:
der Frühling ist eingezogen, die Kirschblüte kam und ging,
endlich sind wieder die Zeiten zum Draußensitzen angebrochen!








25.04.18

illustriertes Bärte-Quiz im Magazin

Beim Barte des Pythagoras - Rätselhaftes mit Gewinnspiel!
In der gerade erschienenen Mai-Ausgabe Das Magazin sind 21 meiner Bart-Portrait-Illustrationen erschienen.


Zu welcher berühmten Persönlichkeit gehört welcher Bart?
Die Glücksfee des Magazins verlost unter den richtigen Lösungen zehn Bücher von Johanna Rombergs Buch "Federlesen. Vom Glück, Vögel zu beobachten" (Lübbe).




04.04.18

Ausstellung mit gezeichneten Blindenwitzen von Tandemhilfen e.V.




Ein Nachtrag: 
Die Ausstellung "Wie Blinde per Tandem die Welt erleben" fand im Rathaus Berlin-Mitte im Dezember 2017 statt. 
Dazu auch gesammelte Blindenwitze, ich hatte den Auftrag, sie ins Bild zu rücken. 
Wie ich hörte, gab es vorab um dieses letzte Bild rege Diskussionen... Dazu der Pressetext des Vereins Tandem-Hilfen e.V.: 

Erstmals gezeigt wird die ergänzende Ausstellung „Das hab` ich kommen seh´n – Blindenwitze und Geschichten“, die auf humorvolle Weise der Gesellschaft einen Spiegel vorhält und gleichzeitig Selbstbewusstsein und Lebensfreude blinder und sehbehinderter Menschen dokumentiert. 


27.03.18

Illustrationen für ein Deutschbuch 6. Klasse (Cornelsen Verlag)

2018 neu herausgekommen: das Deutschbuch 6 für die Realschule Bayern.
Ich habe darin das Kapitel "Berichten rund um Schule und Freizeit" illustriert.




Da gibt es ein Bild zu einem Klassenausflug in den Wald, die Schüler sind aufgerufen, einen Podcast zu beschreiben über eine spezielle Verkehrssituation in Augsburg und die sprachlichen Besonderheiten eines Berichtes zu beachten.



22.03.18

HWG on Ice

Über die Agentur Goodnews bekam ich den Auftrag, für die Hallesche Wohnungsgesellschaft eine Illustration für die Einladungskarte zum Mieterfest HWG on Ice zu erstellen. Das fand am 18.3. statt und war hoffentlich eine schöne Veranstaltung!

Der Hund kam dann doch nicht ins Bild - denn Haustiere sind ja immer ein strittiges Thema zwischen Mietern und Vermietern.

18.03.18

Lesung aus "Plötzlich Hexe"

Die Autorin Nina Petrick geht immer mal wieder auf Lesereise und nimmt dann ihr Buch über das Mädchen Larosia mit, das seine Zauberkräfte entdeckt. Ich hatte das Buch illustriert, erschienen ist es im Ravensburger Verlag.


Hier liest sie aus "Plötzlich Hexe", anschliessend wird signiert.
An die Wand ist meine Zeichnung von der Szene geworfen, wo sich zwei fiese schwarze Raben in Hexen verwandeln.
Danke an Nina für das Bild!

14.03.18

Portrait Stephen Hawking

"Die kurze Geschichte der Zeit" wurde sein berühmtes Buch, nun ist die Geschichte des großen Physikers im Rollstuhl zu Ende, nach 76 Lebensjahren. Adieu Stephen Hawking.

Diese Illustration hatte ich vor einigen Jahren für eine Reihe Deutsch-Arbeitshefte ("Sprachwissen") im Cornelsen Schulbuchverlag gezeichnet.

12.03.18

Sophie Scholl als Blockprint beim RedBubble Workshop


Das Gesetz ändert sich. Das Gewissen nicht.“

Sophie Scholl, Widerstandskämpferin der Gruppe Weiße Rose, hingerichtet von den Nationalsozialisten im Februar 1943


Neulich bekam ich die Einladung zum Redbubble-Event in Berlin Mitte.
Zum Internationalen Frauentag fand im Münzstudio ein Workshop statt, angeleitet von der Künstlerin Bianca Green: Blockprints.
Jede Teilnehmerin gestaltete das Porträt einer ihrer Heldinnen, einer starken Frau.
Das hat großen Spaß gemacht. Und alle Portraits sind so schön unterschiedlich und und doch alle so stark geworden!


 
Vielen Dank besonders an Bianca Green für den großartigen Workshop
und an Fran, Liza und Net und vom Redbubble-Team für die tolle Organisation!

17.02.18

Wir gehen auf Weltreise! Magnetpuzzle


In der Reihe "Reisezeit" ist im Coppenrath Verlag/Die Spiegelburg das Magnetpuzzle Wir gehen auf Weltreise erschienen. Ich habe dafür eine Weltkarte mit allen Kontinenten und vielen typischen Tieren und Sehenswürdigkeiten gezeichnet.




Das Puzzle ist magnetisch und gut spielbar im Flieger, Zug oder Auto. Es hat einen praktischen Tragegriff: ideal für unterwegs! Kinder ab vier Jahren werden damit auf Reisen ihren Spaß haben.



05.02.18

Meine Katzen auf Instagram





Katzentage - diese Katzenbilder aus meinem Skizzenbuch habe ich abfotografiert und auf Instagram gestellt. Ihr könnt mir hier folgen: #biancaschaalburg_illustration