22.07.15

Nezaket Ekici im Haus am Waldsee

"Alles was man besitzt, besitzt auch uns" heisst die sehr sehenswerte Ausstellung der deutsch-türkischen Künstlerin Nezaket Ekici im Berliner Haus am Waldsee.
Dafür küsste sie ein ganzes Zimmer in der schönen Zehlendorfer Villa - diese Arbeit mochte ich besonders.







Die Befreiung aus dem goldenen Käfig, das Suhlen in Schweinefleisch, die türkische Brautschau mit Kaffee, öffentliches Baden in Wannen im Wald, das Abküssen eines weißen Zimmers - ihre Aktionen beschäftigen sich mit Ritualen in beiden Welten und mit der Position der Frau im Islam und im Christentum.
Mit vollem körperlichen Einsatz werden Tabus gebrochen und doch zwischen den Kulturen vermittelt.
Nezaket Ekici studierte bei Marina Abramovic Performancekunst.

19.07.15

UdK Rundgang - Blick ins Abseits

Bilder vom alljährlichen Rundgang in der Universität der Künste Berlin in der Hardenbergstraße.
Blicke ins Abseits. Auf die Waschbecken, Treppen, Sicherungskästen der Ateliers...













16.07.15

Graffitis auf den Rollläden vom Atelier petit4

Bevor wieder irgendwelche Sprayereien auf den frisch gereinigten Flächen landen, haben wir es diesmal selber gemacht: die vier Atelier-Mitglieder zeichneten auf die Rollläden an Atelierfenster und -tür.








(mit den Kolleginnen Constanze Guhr und Katja Spitzer)


14.07.15

"Plötzlich Hexe" bei Ravensburger

Die ersten Belege sind eingetroffen, juchu!


Grund, ein weiteres Jubiläum zu feiern: Vor 20 Jahren erschien mein erstes Buch im Ravensburger Verlag: "Rätselschmaus für Katz & Maus".
Plötzlich Hexe von Nina Petrick ist jetzt das 22. Buch, das von mir für Ravensburger illustriert oder mit einem Cover geschmückt wurde.
Und es ist ein besonders schönes, lustiges und spannendes Buch!

07.07.15

Illustrationen zum Deutschbuch 9 (Arbeitsheft)




Gerade bei Cornelsen erschienen: das Arbeitsheft zum Deutschbuch für 9. Klassen.
Es geht um Groß- und Kleinschreibung, Adjektive, ss oder ß und weitere Fallstricke der Rechtschreibung.